SAFETY

FAHRZEUG-SICHERHEIT OHNE WENN UND ABER.
Der eFROOG bietet erstmals in dieser Klasse Sicherheits-Konzepte und -Ideen wie beim PKW.

Wir legen an den eFROOG den gleichen Standard wie jeder PKW-Hersteller in Europa. Vergleichbare Fahrzeuge aus Fernost haben ja eher eine fragwürdige Sicherheitskonzeption. Der eFROOG hat eine stabile Sicherheitszelle aus Aluminiumrohren. Ein integrierter Seitenaufprallschutz und Crash-Elemente hinter der vorderen Stoßstange sorgen für überragende Sicherheit in dieser Klasse. Das in die Sitze integrierte 3-Punkt-Gurtsystem verzögert die Insassen unter allen Fahrbedingungen. Selbst bei einem Überschlag des beladenen Fahrzeugs bleibt die Sicherheitszelle intakt und der Überlebensraum in seinen Dimensionen sicher. Alle Materialien und Oberflächen im Innenraum haben keine scharfen Kanten und sind von den Eigenschaften her für einen Standard-Crashtest optimiert.

 

Integrierte 3-Punkt Sicherheitsgurte mit geprüften Befestigungspunkten nach PKW-Norm sorgen für die Sicherheit der Insassen.

Integrierte 3-Punkt Sicherheitsgurte mit geprüften Befestigungspunkten nach PKW-Norm sorgen für die Sicherheit der Insassen.

Die verstellbaren Kopfstützen sorgen für ermüdungsfreien Komfort und schützen den Kopf bei Unfällen.

Die verstellbaren Kopfstützen sorgen für ermüdungsfreien Komfort und schützen den Kopf bei Unfällen.

Die Sitzstruktur ist direkt mit dem Gurtsystem verbunden. Dies schafft maximale Stabilität.

Die Sitzstruktur ist direkt mit dem Gurtsystem verbunden. Dies schafft maximale Stabilität.

Die Sicherheitszelle und der Aufprallschutz sichern den Überlebensraum der Insassen, selbst bei einem Überschlag.

Die Sicherheitszelle und der Aufprallschutz sichern den Überlebensraum der Insassen, selbst bei einem Überschlag.

Die Sitzsysteme kommen vom renommierten dänischen Hersteller JANY, der auch Rettungs- und Militärfahrzeuge ausstattet.

Die Sitzsysteme kommen vom renommierten dänischen Hersteller JANY, der auch Rettungs- und Militärfahrzeuge ausstattet.